• Bericht: ATTACK Combatives und Red Zone Seminar im Atlas Gym Heilbronn

    Am 5. und 6. März 2016 gab es im Atlas Gym Heilbronn ein Seminar der Spitzenklasse. Das Thema des Wochenendes war Selbstschutz und Selbstverteidigung. Der Referent, Rudy Hochholzer, führte eine Gruppe Atlanten und einige Gäste durch zwei spannende, lehrreiche und anstrengende Tage. Am ersten Tag gab es eine theoretische Einführung und danach ging es direkt mit ATTACK Combatives zur Sache. Dabei wird mit einfachen, aber sehr effektiven Techniken und Konzepten auf verschiedene waffenlose Angriffe reagiert. Nach 8 Stunden, die wie im Flug vergingen, wurde der Abend in entspannter Atmosphäre bei spanischem Essen und guten Gesprächen beendet. Tag 2 stand ganz im Zeichen der Verteidigung gegen Angriffe mit Waffen. Hauptsächlich gegen Messer, aber auch gegen Bedrohungen mit Pistolen im Nahbereich.

    Das Seminar war didaktisch und inhaltlich hervorragend aufgebaut. Sowohl erfahrene Kämpfer/Sportler als auch relative Neulinge auf dem Gebiet wurden auf ihrem Kenntnisstand abgeholt…und alle wurden gehörig gefordert, sowohl körperlich als auch mental. Neben den eigentlichen Techniken wurden Prinzipien vermittelt und ein Bewusstsein für verschiedene Situationen geschaffen. Dabei bediente sich Rudy ausgeklügelten Übungen, die den Stresslevel in die Höhe trieben und dadurch zu einigen interessanten Erkenntnissen führten. Man merkte dem Referenten seinen riesigen Erfahrungsschatz im kampfsportlichen Bereich und in der tatsächlichen Anwendung der Konzepte deutlich an. Es ist sehr angenehm, dass er als Trainer auch andere Meinungen zu lässt und immer wieder betont, dass es auch andere Lösungen gibt und andere Wege nicht falsch sein müssen. Dennoch hat er eine klare und begründete Meinung was (für ihn) funktioniert und was doch eher in den Bereich Sport, Wettkampf oder Fantasie gehört.

    Jeweils am Ende des Tages waren die Teilnehmer total erschöpft, aber sehr zufrieden mit der Erfahrung. Falls Ihr die Möglichkeit habt ein Seminar bei Rudy zu besuchen oder direkt bei ihm zu trainieren…zögert nicht, das ist die Sache absolut wert !!!

    Vielen Dank auch noch einmal an dieser Stelle an alle Helfer, die das Wochenende zu einem rundum gelungenen Event gemacht haben.

    Hier einige Impressionen:

    Rudy Seminar 1 Rudy Seminar 2 - Kopie2016-03-06 10.20.49 Rudy Seminar 14 Rudy Seminar 13 Rudy Seminar 12 Rudy Seminar 11 Rudy Seminar 10 Rudy Seminar 9 - Kopie Rudy Seminar 7 - Kopie Rudy Seminar 6 Rudy Seminar 5 Rudy Seminar 4 - Kopie Rudy Seminar 3 - Kopie

     

     

Leave a reply

Cancel reply
  • Facebook